Herzlich Willkommen bei der IG BAU Hamburg!


Bauarbeiter und Justizia? Das muss kein Widerspruch sein. Um die Betriebsräte ins Betriebsverfassungsgesetz einzuführen, bietet die IG BAU den Hamburger KollegInnen vier Schulungstermine (Foto: IG BAU).
17.10.2018

Seminarreihe für Nord-Betriebsräte

Erst vor wenigen Monaten haben die Belegschaften im Norden ihre Betriebsratsgremien neu aufgestellt. Insbesondere für die erstmals gewählten Kolleginnen und Kollegen hat die IG BAU nun in der Region Nord eine Schulungsreihe auf die Beine gestellt - um die Betriebsräte "fit" zu machen für das, was kommt.  weiterlesen
Schräge Lohnaussichten für Dachdecker: Trotz voller Auftragsbücher verweigern die Arbeitgeber faire Löhne (Foto: IG BAU).
23.09.2018

Hängepartie für 500 Dachdecker in Hamburg

Lohn-Schieflage auf heimischen Dächern: Die 470 Dachdecker in Hamburg müssen weiter auf eine Lohnerhöhung warten. "Obwohl der Bau-Boom auch den Dachdeckerbetrieben volle Auftragsbücher und gute Umsätze beschert, sperren sich die Arbeitgeber gegen ein längst überfälliges Lohn-Plus", kritisiert Hamburgs IG BAU-Vorsitzender Matthias Maurerweiterlesen
Wieder stärker gefragt – Steine sind der Rohstoff der Baukonjunktur. Doch eine entscheidende Bremse beim Neubau ist der Personalmangel in den Behörden, so die Baugewerkschaft (Foto: IG BAU).
05.09.2018

IG BAU: Mehr Personal für Bauämter!

Gebremster Bau-Boom: Zwischen Januar und Juni wurde in Hamburg der Neubau von 3.938 Wohnungen genehmigt. Das sind 39 Prozent weniger als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf neueste Zahlen des Statistischen Bundesamts.  weiterlesen