Herzlich Willkommen bei der IG BAU Hamburg!


Schwarze Schafe sollen an den Pranger: Die IG BAU hat den "Dirty-Job-Pranger" online gestellt (Abbildung: IG BAU).
15.10.2019

Dirty-Job-Pranger freigeschaltet

Drückerei bei Lohn und Urlaub - viele Unternehmen der Gebäudereiniger-Branche nutzen den tariflosen Zustand, um Reinigungskräfte durch die Änderung von Arbeitsverträgen zu deutlich schlechteren Konditionen zu beschäftigen. Das können und wollen wir nicht hinnehmen, ab sofort machen wir diese Unternehmen öffentlich.  weiterlesen
Reinigungskräfte der Frühschicht beim Maschinenbauer Hauni in Bergedorf (Foto: IG BAU).
13.10.2019

Tarifaktion bei Hauni

Rund 40 Reinigungskräfte im Hause Hauni haben sich am Donnerstag an spontanten Tarifaktionen der IG BAU beteiligt. In scharfer Form kritisierten sie die Dumping-Linie der Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen des Gebäudereinigerhandwerks und drohten Streiks an.  weiterlesen
Streik-Kundgebung vor der Uni Flensburg. Zweite von links hinter dem Transparent: Hamburgs IG BAU-Verhandlungsführerin Bedra Duric (Foto: IG BAU).
01.10.2019

Reinigungskräfte im Warnstreik!

Unter dem Eindruck bundesweiter Warnstreiks ist die IG BAU am Montag zur sechsten Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern des Gebäudereiniger-Handwerks zusammengekommen. Weil die Arbeitgeber trotz anderslautender Bekundungen bei ihrer Blockadehaltung zum geforderten Weihnachtsgeld blieben, wurden die Gespräche jedoch nach kurzer Zeit unterbrochenweiterlesen